Ihre Position: aktuelle Wocheninfos

BSG aktuell --- BSG aktuell --- BSG aktuell --- BSG aktuell --- BSG aktuell

Herzliches Dankeschön an den Plattdeutschen Verein

In diesem Jahr konnten wir uns wieder über eine Spende aus dem Erlös des Theaterstücks „Watt Oma segg, wett makt!“ des Plattdeutschen Vereins Lüdinghausen freuen. Seit 1981 unterstützt der Plattdeutsche Verein die Behindertensportgemeinschaft ohne Unterbrechung mit einem Teil des Gewinns der jährlich stattfindenden Theateraufführungen. Elsbeth Sobbe und Rainer Schiefenhövel überbrachten die Spende am 28.Oktober 2016 im Rahmen einer Übungsstunde der BSG Tanzgruppe „Die Tanzmäuse“.

Die Gruppe trifft sich jeden zweiten Freitag im BSG Haus – neben dem Tanzen findet ein gemeinsame Kaffeerunde statt. Die Spende wird in T-Shirts für die Tanzgruppe "die Tanzmäuse" und die Musikgruppe "die Glückrabauken" investiert.

Wir sagen Danke und freuen uns schon auf das neue Theaterstück des PVL:

"FKK in Lunkhusen" das 2017 in der Aula der Realschule aufgeführt wird.

Die Termine der Theateraufführungen:

07.01.2017 17.00 Uhr Premiere

08.01.2017 15:00 Uhr

14.01.2017 19:30 Uhr

15.01.2017 15.00 Uhr

21.01.2017 17:00 Uhr

22.01.2017 15:00 Uhr

 

Schwer Aktiv in ein leichteres Leben - freie Plätze

Bild aus der Bilddatenbank des LSB

Mit Ausdauersport lässt sich erwiesenermaßen das Risiko für Herzinfarkte und andere Herzerkrankungen verringern. Dies gilt auch für Menschen, bei denen die Waage nicht das Wunschgewicht anzeigt. Wichtig ist bei Übergewicht allerdings, die richtige Sportart zu wählen, um die Gelenke nicht zu überlasten.

Wenigstens 40 Prozent der Deutsche gelten als übergewichtig. Als Maßstab für Übergewicht gilt der sogenannte Body-Mass-Index. Ab einem BMI von 24,9 gilt man als übergewichtig, ab einem BMI von 30 sprechen Mediziner von Fettsucht oder Adipositas.

Die Behinderten-Sport-Gemeinschaft Lüdinghausen hat im April 2016 unter der Leitung der Fachübungsleiterin Ulrike Freytag ein neues Rehasportangebot für Adipositas Betroffene. gestartet. Die eigenen Ziele sind leichter zu erreichen, wenn man sie mit anderen teilt. Ziele des Kurses sind: mit gleichgesinnten ins Gespräch kommen, Spaß an der Bewegung, Steigerung der körperlichen Aktivität und Lebensqualität.

Der Kurs findet wöchentlich

Donnerstags von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

im Vereinsheim an der Jahnstr. 17 in Lüdinghausen statt.

Ein Einstieg in das Angebot ist immer möglich.

Der Sport soll Spaß machen, darf aber auch nicht zu sehr belasten, deshalb bietet die BSG den Teilnehmern die Möglichkeit einmal ein kostenloses Probetraining zu nutzen. So können die Teilnehmer ausprobieren ob der Kurs zu Ihnen passt.

Anmeldungen und Informationen im Büro 02591-6225 oder info@bsg-luedinghausen.de

Weiteres Rehasportangebot im Bereich Orthopädie

Auf Grund der großen Nachfrage wurde eine weitere zertifizierte Rehasportgruppe im Bereich Orthopädie ins Leben gerufen. Die Fachübungsleiterin Ulrike Freytag leitet diese Gruppe die wöchentlich im BSG Haus Jahnstr. 17 in Lüdinghausen stattfindet.

Die Gruppe trifft sich jeden Donnerstag um 9:00 Uhr.

Anmeldungen und Informationen im Büro 02591-6225 oder info@bsg-luedinghausen.de

Therapeutisches Reiten in Ascheberg

Seit dem 12. Februar hat unsere Reittherapiegruppe wieder ein neues Zuhause gefunden.

Auf dem Bauernhof St.Georg in Ascheberg sind Jörg Stratmann und sein Team für die Teilnehmer da. Noch ist dort Platz für weitere Interessenten, etwa eine Kindergruppe der BSG Lüdinghausen, die früher bestanden hat, aber durch die Pause auseinander gebrochen ist.

Beim therapeutischen Reiten werden ganz unterschiedliche Erfolge erzielt. Einige Gruppenmitglieder entspannen ihre Muskeln, wenn sie auf dem Pferderücken sitzen. Sie sind im Alltag viel zu verkrampft. Für alle gilt: Sie müssen Mut aufbringen, auf dem großen Pferd zu sitzen und zu turnen. Das zu schaffen bringt ihnen Selbstbewusstsein und Selbstständigkeit.

Ihr Weg zum Rehasport

·         Rehasport kommt bei jeder Beeinträchtigung körperlicher Funktionen in Frage, ebenso bei chronifizierten Zuständen oder nach erfolgter Rehabilitation.Jeder Arzt kann Rehasport verordnen.

·         Sie lassen die Verordnung durch Ihre Krankenkasse genehmigen und reichen diese bei uns ein.

·         Für Sie ist die Teilnahme an unseren Rehasport-Angeboten kostenfrei. Wir rechnen die Einheiten direkt mit Ihrer Krankenkasse ab, da unser Verein als Träger des Rehasports von allen Kassen anerkannt ist.

·         Selbstverständlich stehen Ihnen die Angebote auch als Selbstzahler zur Verfügung.

·         Lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Für Anmeldungen und Fragen stehen die Mitarbeiter der Geschäftsstelle gern zur Verfügung (Tel.: 02591-6225, Die + Do 9-12 Uhr, e-mail: info@bsg-luedinghausen.de).

 

 

Öfter mal 'reinschauen ...

auf unserer Webseite lohnt sich immer.

Hier erfahren Sie aktuelle Termine oder Kursänderungen.

Außerdem bieten wir immer wieder kurzfristig interessante Busfahrten und andere Aktionen an.

 

Unser Sportangebot für Erwachsene

Unser Sportangebot für Erwachsene als Stundenplan

... für Kinder und Jugendliche

Unser Programm für Kinder und Jugendliche als Stundenplan

Kontakt

Bürozeiten:

Dienstags und Donnerstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Telefon 02591 / 6225

E-Mail info@bsg-luedinghausen.de

In dringenden Fällen erreichen Sie uns unter der Rufnummer 0151-539 255 60

 

Infomaterial

Wir schicken Ihnen gern das BSG-Programm für Erwachsene/Senioren bzw. für Kinder/Jugendliche oder Infomaterial zu den Kursen zu: fragen Sie die Übungsleiter, rufen Sie in der Geschäftsstelle an (02591-6225) oder schicken Sie uns eine Mail (info(at)bsg-luedinghausen.de).

 

 

aktuelle Stellenangebote

© 2013 BSG- Behinderten-Sport-Gemeinschaft Lüdinghausen e.V. Alle Rechte vorbehalten
Erstellt von Fritz Lenfers - www.lh-webservice.de